Beratung | Training

Stressbewältigung und Achtsamkeit in Unternehmen

Ein paar Gedanken zu dem, was uns antreibt

 

Das, was wir tun, tun wir mit ganzem Herzen.

Es erfüllt uns mit Freude. Wir wissen: Jeder hat die Fähigkeit zur Achtsamkeit in sich und wird durch Übung um neue Ressourcen und Fähigkeiten bereichert. Wir wissen auch, dass die kleinen Schritte von Bedeutung sind und große Veränderungen mit ihnen beginnen. Achtsamkeit unterstützt eine andere Haltung, ein anderes Denken. Sie hat damit konkrete Auswirkungen auf die Realität in Teams und Unternehmen und auf die Unternehmensziele.

 

 

Wir sind überzeugt.

Davon, dass Unternehmen, Organisationen, Teams, jeder Einzelne viele Ressourcen hat. Davon, dass es Freude macht, neue Methoden kennen zu lernen. Davon, dass es nicht so kompliziert ist, neue Wege einzuschlagen. Davon, dass Innehalten dem Aktiv-sein ebenbürtig ist. Und dass diese Qualität dazu beiträgt, Krisen zu meistern, die Wettbewerbsfähigkeit auszubauen, innovativ zu sein.

 

 

Wir verpflichten uns jedem Auftrag.

Und führen ihn mit aller Sorgfalt durch. Wir halten uns an die vereinbarten Reportings und zeigen die Grenzen unseres Auftrages auf. Wir machen aus unseren Leistungen keine „black box“, sondern informieren umfassend darüber, welche Inhalte wir konkret vermitteln. Gleichzeitig können sich die Menschen, mit denen wir in den Trainings arbeiten, darauf verlassen, dass wir ihre Erfahrungen und Rückmeldungen ausnahmslos vertraulich behandeln.

 

 

Wir sind authentisch.

Achtsamkeit ist eine Haltung, die sich durch unser Leben zieht. Das bedeutet auch, dass wir unsere Arbeit kontinuierlich reflektieren und weiter entwickeln. Wir erleben, dass Veränderung immerzu geschieht – und wir vertrauen dem, was entsteht.